· 

was ziehe ich mit babybauch an?!

muss es immer die kleidung aus der mama-abteilung sein? !

 

ganz klar, nein! 

wenn ich ein in alle den schwangerschaften gelernt habe, dann dass du als werdende mama nicht die "zelte" aus der umstandsmode tragen musst. 

 

ganz klar, viele hersteller haben bereits den trend erkannt und stellen modische kleidung für mamas her, doch meist kostet ein ähnliches kleid in der "normalen" abteilung deutlich weniger. 

 

ich bin nun im achten schwangerschaftsmonat angekommen und bis auf jeanshosen und still-bh/tops habe ich keine umstandskleidung gekauft. 

 

die teile, die ich gekauft habe, die trage ich auch noch nach der geburt eine weile, denn stillen möchte ich eh und die umstandshosen mit elastischem bund sind nach der geburt eine wahre wohltat. 

 

nun komme ich aber wieder zu meinen outfits zurück. 

wie kaufe ich ein?

ganz einfach, bei den "normalos"

alles was ich auswähle hat mindestens 5% elasthan und ist aus jersey oder strickware. 

so kann ich mir sicher sein, dass der wachsende bauch gut reinpasst und diese auch nach der schwangerschaft weitergetragen werden könnem. nach dem waschen zieht sich alles wieder in seine ursprüngliche form zurück. 

 

dazu kombiniere ich gerne meine blazer, die habe ich ja eh im kleinderschrank und da der trend letztes jahr mehr auf oversize ausgelegt war, passen meine blazer trotz einigen kilos mehr, immer noch wunderbar. 

 

am liebsten trage ich kleider oder röcke, denn diese drücken den bauch nicht weg, was bei aktivem tagespensum deutlich angenehmer ist. 

 

röcke kombiniere ich mit einfachen shirts oder strickoberteilen, diese stecke ich in den rock oder binde sie oberhalb vom bauch.  

 

kleider am liebsten mit einer strumpfhose, gerne auch in farbe. 

 

wie das ganze bei mir aussieht, zeige ich euch nun .....

 

eure izela 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0